Goethe-Gemeinschaftsschule

Kiel

Ablaufplan Notbetreuung (Corona)

Wenn Sie für Ihr Kind die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, halten Sie sich bitte an folgenden Ablaufplan, damit wir eine optimale Organisation gewährleisten können.

1.
Bitte prüfen Sie, ob Ihr Kind zum anspruchsberechtigten Personenkreis gehört. Anspruchsberechtigt sind nur Kinder der Jahrgangsstufe 5 und 6 von berufstätigen Alleinerziehenden und Kinder, bei denen mindestens ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet.

2.
Melden Sie bitte am Vortag bis 15 Uhr Ihren Bedarf unter der Email-Adresse schulleitung@ggs-kiel.org bei uns an der Schule an. Nennen Sie dabei bitte auch den Namen und die Klasse des Kindes und den gewünschten Zeitraum der Betreuung.

3.
Statten Sie Ihr Kind am Tag der Notbetreuung mit Dingen zum Zeitvertreib (z.B. Spiele, Malbücher, Aufgaben der Lehrkräfte), einer gepackten Brotdose und etwas zum Trinken aus. Notbetreuung ist KEIN Unterricht, die Mensa hat NICHT GEÖFFNET.

4.
Ihr Kind meldet sich am Tag der Notbetreuung zum vereinbarten Zeitpunkt (frühestens 8:00h) im Sekretariat.


Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.